Upco International Inc. Announces Appointment of Former Vice President of iBasis to accelerate the Adoption of the Upco application

Vancouver, BC, January 22, 2018, Upco International Inc. (CSE: UPCO) (Frankfurt: U06)) (“UPCO”) is pleased to announce that it has appointed Mr. Juan Ramos Taboada as advisor to the Board of Directors. Mr. Ramos Taboada has extensive experience in building successful companies. He is based in Argentina. From 2011 to 2015 he was the Chief Operating Officer of Business Telecommunications Systems (“BTS”). BTS had revenues of $350 million and he was responsible for world operations. In 2011 Mr. Ramos Taboada was the strategic advisor for SKYPE for Latin America based in Luxemburg and Buenos Aires. He was instrumental in helping SKYPE to develop its Latin American footprint. From 2000 to 2010 Mr. Ramos Taboada was the Vice President Latin America of iBasis. iBasis is a leading international voice carrier and provider of value-added services for mobile operators. The company rapidly grew to be one of the largest carriers of international voice traffic in the world and in 2009 became a subsidiary of Royal KPN N.V., the national carrier of the Netherlands. He holds a Mechanical Engineer degree from the National University of Tucuman, Argentina; Masters in Business Administration (MBA) from I.E.S.E, Barcelona, Spain, and Advanced Management Program (AMP) at Harvard Business School, Boston.

Mr Andrea Pagani, CEO and President commented: “We are very pleased to have Mr. Ramos Taboada join our team as the advisor to the Board. Mr. Ramos Taboada has a very successful background assisting and building companies on the international stage. He will bring tremendous value to our company through his vast network as we roll out our Blockchain E-Wallet.”

Upco has issued 200,000 stock options exercisable at $0.35 for a period of 5 years to advisors of the company.

About Upco International Inc.

Upco International Inc. is a cloud-based mobile service company which provides high-quality voice termination to a market driven by the growing activity in online communications and commerce. Upco is a licensed Global Telecom Carrier within the international VoIP (voice over IP) wholesale business. Upco has designed a software application for Apple iOS and Android, similar to SKYPE and WhatsApp. With the forthcoming addition of the Upco E-Wallet using Blockchain Payment Services, users will be able to: send invoices, approve payments, transfer international funds, convert international currencies, and track transfers and payments. The application will also allow vendors to securely share account information with their clients.

Please visit www.upcointernational.com for further information.

ON BEHALF OF THE BOARD OF DIRECTORS

Jag Sandhu, Director and Vice President, Corporate Development

Neither the Canadian Securities Exchange nor its regulation services provider has reviewed or accepted responsibility for the adequacy or accuracy of the content of this news release.

Forward-Looking Statements

This press release contains forward-looking information or forward-looking statements (collectively “forward- looking information”) within the meaning of applicable securities laws. Forward- looking information is typically identified by words such as: “will” “may” “believe”, “expect”, “anticipate”, “intend”, “estimate”, “development”, “forthcoming”, “potentially” and similar expressions, or are those, which, by their nature, refer to future events. Upco cautions investors that any forward-looking information provided by Upco is not a guarantee of future results or performance, and that actual results may differ materially from those in forward-looking statements.

Download PDF: NR 2018 01 22 Upco International – Appointment of Juan Ramos Taboada as Advisor to the Board

Upco International Inc. gibt die Ernennung des früheren Vizepräsidenten von iBasis bekannt, um die Einführung der Upco-Applikation zu beschleunigen

Vancouver, BC, 22. Januar 2018, Upco International Inc. (CSE: UPCO) (Frankfurt: U06) (“UPCO”) freut sich bekannt zu geben, dass Herr Juan Ramos Taboada als Berater der Geschäftsführung (Board of Directors) ernannt wurde. Herr Ramos Taboada verfügt über umfangreiche Erfahrung im Aufbau erfolgreicher Unternehmen. Er ist ansässig in Argentinien. Von 2011 bis 2015 war er leitender Geschäftsführer von Business Telecommunications Systems (“BTS”). BTS hatte einen Umsatz von 350 Millionen Dollar und er war für das Geschäft weltweit verantwortlich. Im Jahr 2011 war Herr Ramos Taboada strategischer Berater von SKYPE für Lateinamerika mit Sitz in Luxemburg und Buenos Aires. Er half SKYPE, deren lateinamerikanische Präsenz zu erschließen. Von 2000 bis 2010 war Ramos Taboada Vizepräsident von Lateinamerika bei iBasis. iBasis ist ein führender internationaler Sprach-Carrier und Anbieter von Mehrwertdiensten für Mobilfunkbetreiber. Das Unternehmen wuchs schnell zu einem der weltweit größten Unternehmen für internationale Sprachdienste und im Jahr 2009 wurde es eine Tochtergesellschaft von Royal KPN N.V., der nationalen Telekommunikationsgesellschaft der Niederlande. Mr. Ramos Taboada besitzt einen Abschluss als Maschinenbauingenieur an der Nationalen Universität von Tucuman, Argentinien; einen Master in Betriebswirtschaftslehre (MBA) der I.E.S.E, Barcelona, Spanien, und absolvierte das Advanced Management Program (AMP) an der Harvard Business School, Boston.

Herr Andrea Pagani, CEO und Präsident, kommentierte: “Wir sind sehr erfreut, dass sich Herr Ramos Taboada unserem Team als Berater der Geschäftsführung anschließen wird. Herr Ramos Taboada hat einen sehr erfolgreichen Hintergrund. Er wird unser Unternehmen durch sein großes Netzwerk bei der Einführung unserer Blockchain E-Wallet enorm bereichern.”

Upco hat 200.000 Aktienoptionen zu einem Preis von $ 0,35 für einen Zeitraum von 5 Jahren an Berater des Unternehmens ausgegeben.

Über Upco International Inc.

Upco International Inc. ist ein Cloud-basierter Mobildienstleister, der qualitativ hochwertige Sprachdienste für einen Markt anbietet, der von der wachsenden Aktivität in der Online-Kommunikation und im Handel angetrieben wird. Upco ist ein lizenziertes globales Telekommunikationsunternehmen im internationalen VoIP-Geschäft (Voice over IP). Upco hat eine Softwareanwendung für Apple iOS und Android entwickelt, vergleichbar zu Applikationen wie SKYPE und WhatsApp. Mit der bevorstehenden Ergänzung des Upco E-Wallet mit Blockchain-Zahlungsdiensten können die Benutzer: Rechnungen senden, Zahlungen genehmigen, international Geld übertragen, international Währungen konvertieren und alle Transfers und Zahlungen nachverfolgen. Die Anwendung ermöglicht es Anbietern außerdem Kontoinformationen sicher mit ihren Kunden zu teilen.

Bitte besuchen Sie www.upcointernational.com für weitere Informationen.

IM NAMEN DES BOARD OF DIRECTORS

Jag Sandhu, Director und Vice President, Unternehmensentwicklung

Weder die Canadian Securities Exchange noch ihre Regulierungsorgane (in den Statuten der Canadian Securities Exchange als „Regulation Services Provider“ bezeichnet) haben die Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit des Inhalts dieser Pressemitteilung übernommen.

Die Ausgangssprache Englisch, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf http://thecse.com/en/listings/technology/upco-international-inc oder auf der Firmenwebsite.

Vorsorglicher Hinweis bezüglich zukunftsgerichteter Informationen

Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Informationen oder zukunftsgerichtete Aussagen (zusammenfassend “zukunftsgerichtete Informationen”) im Sinne der geltenden Wertpapiergesetze. Zukunftsgerichtete Informationen werden typischerweise durch Wörter wie “werden”, “eventuell”, “glauben”, “erwarten”, “antizipieren”, “beabsichtigen”, “schätzen”, “Entwicklung”, “kommenden”, “potenziell” und ähnliche Ausdrücke dargestellt oder sind solche, die sich aufgrund ihrer Natur auf zukünftige Ereignisse beziehen. Upco weist die Anleger darauf hin, dass alle zukunftsgerichteten Informationen von Upco keine Garantie für zukünftige Ergebnisse oder Leistungen darstellen und dass die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von den angenommenen Ergebnissen in zukunftsgerichteten Aussagen abweichen können.

Download PDF: NR 2018 01 22 Upco International – Ernennung Juan Ramos Taboada als Berater der Geschäftsführung