Upco International Inc. gibt Synergien mit dem Multi-Milliarden-Dollar-Cannabis-Sektor in den Bereichen der Einhaltung von Vorschriften und der Risikominimierung bekannt

Vancouver, British Columbia, 29. Oktober 2018, Upco International Inc. (CSE: UPCO) (OTCQB: UCCPF) (Frankfurt: U06) (“Upco”) freut sich bekannt zu geben, dass es aktiv ihre Blockchain- und e-Wallet-Technologie nutzt, um die aufstrebende und schnell wachsende Cannabis-Industrie zu unterstützen. CEO Pagani sagte: “Unser fortschrittliches Blockchain e-Wallet wird dazu beitragen, die Sicherheit und Legitimität dieses sehr wichtigen Sektors zu fördern und gleichzeitig die Effizienz seiner Lieferkette zu verbessern. Wir untersuchen auch andere potenzielle Synergien mit der Cannabis-Industrie, einschließlich Prämienprogrammen.”

Mit der stark regulierten Legalisierung von Cannabis in Kanada und 22 weiteren europäischen Ländern besteht die Notwendigkeit und die Möglichkeit, wesentliche Aspekte von Transaktionen die einer Regulierung unterliegen, sicher zu verfolgen und darüber Bericht zu erstatten, einschließlich z. B. das Alter und die Identität des Käufers.

Die Technologie von Upco wird die Einhaltung regulatorischer Rahmenbedingungen fördern und gleichzeitig ein Prüfprotokoll für Transaktionen einbehalten. Dies kann voraussichtlich den Käufern zugute kommen, die detaillierte Transaktionsdaten in ihrem e-Wallet-Konto und Daten zu ihren Lieferanten speichern, indem sie dazu beitragen die Compliance zu gewährleisten, die für eine vorbildliche Abwicklung und Lizenzierung entscheidend ist. Allein in Kanada gibt es etwa 120 lizenzierte Produzenten und neue Betriebe (Verkäufer und Züchter).

Die Integration zwischen unserer Partnerbank (Emoney) und unserer e-Wallet wird Upco ermöglichen, dem Cannabis-Sektor eine bequeme robuste und sichere Finanzlösung zu bieten, die Upco-Händlern Folgendes bietet:

  • Zuverlässige Kundenüberprüfung basierend auf einem sicheren Onboarding-Prozess, der von Emoney verwaltet wird. Diese Authentifizierung verringert das Risiko, Produkte an nicht legitimierte und/oder minderjährige Personen zu verkaufen.
  • Die Möglichkeit, Käufe (z. B. Mengen, Kategorien) über ihre eigenen POS-Systeme zu bestimmten, zuverlässig authentifizierten und alterkonformen Kunden zu verfolgen.

Zu den Funktionen, die letztendlich beiden Transaktionsparteien (Anbietern und Kunden) zugute kommen, gehören:

  • Echtzeit-Übertragung der Zahlungswährung aus der e-Wallet des Kunden an den Anbieter.
  • Eine Debit-Mastercard die als Erweiterung zur e-Wallet verwendet werden kann, um autorisierte Mastercard-Händler weltweit zu bezahlen.
  • Zugang zu Geld rund um die Uhr, das ganze Jahr über.

Das Upco-Team versucht, Gespräche mit Führungskräften der Cannabis-Industrie über gemeinsame Chancen und Synergien zu führen, um unsere Technologie in diesem spannenden Sektor an die Spitze zu bringen. Zu den wichtigsten Akteuren der Branche zählen große lizenzierte Hersteller, Qualitätssicherungslabors, Einzelhandelsdistributoren und Regierungsbehörden.

Laut Statistiken wird das globale Transaktionsvolumen im mobiler Zahlungen (Mobile Point-of-Sales) 2018 voraussichtlich 391 Milliarden US-Dollar erreichen und bis 2022 auf über 1,3 Billionen US-Dollar steigen.

Marktgröße

  • Cannabis stellt allein in Kanada eine 23-Milliarden-Dollar-Industrie dar, einschließlich geschätzter 6 Milliarden Dollar Einnahmen von 13 Millionen Cannabisverbrauchern.
  • Laut einem Bericht des Marktforschungsunternehmens Prohibition Partners wird der europäische Cannabismarkt bis 2028 voraussichtlich 115,7 Milliarden Euro wert sein.

Verschiedene weitere Marktberichte deuten darauf hin, dass der globale Cannabismarkt 500 Milliarden US-Dollar übersteigen könnte.

Über Upco International Inc.

Upco International Inc. ist ein Cloud-basierter Mobildienstleister, der qualitativ hochwertige Sprachdienste für einen Markt anbietet, der von der wachsenden Aktivität in der Online-Kommunikation und im Handel angetrieben wird. Upco ist ein lizenziertes globales Telekommunikationsunternehmen im internationalen VoIP-Geschäft (Voice over IP). Upco hat eine Softwareanwendung für Apple iOS und Android entwickelt, vergleichbar zu Applikationen wie SKYPE und WhatsApp. Mit der bevorstehenden Ergänzung des Upco E-Wallet mit Blockchain-Zahlungsdiensten können die Benutzer: Rechnungen senden, Zahlungen genehmigen, international Geld übertragen, international Währungen konvertieren und alle Transfers und Zahlungen nachverfolgen. Die Anwendung ermöglicht es Anbietern außerdem Kontoinformationen sicher mit ihren Kunden zu teilen.

Bitte besuchen Sie upcointernational.com oder upcomobile.com für weitere Informationen.

IM NAMEN DES BOARD OF DIRECTORS

Andrea Pagani, CEO und Director
office@upcointernational.com
+1 (212) 461 3676

Weder die Canadian Securities Exchange noch ihre Regulierungsorgane (in den Statuten der Canadian Securities Exchange als „Regulation Services Provider“ bezeichnet) haben die Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit des Inhalts dieser Pressemitteilung übernommen.

Die Ausgangssprache Englisch, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf http://thecse.com/en/listings/technology/upco-international-inc oder auf der Firmenwebsite.

Vorsorglicher Hinweis bezüglich zukunftsgerichteter Informationen

Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Informationen oder zukunftsgerichtete Aussagen (zusammenfassend “zukunftsgerichtete Informationen”) im Sinne der geltenden Wertpapiergesetze. Zukunftsgerichtete Informationen werden typischerweise durch Wörter wie “werden”, “eventuell”, “glauben”, “erwarten”, “antizipieren”, “beabsichtigen”, “schätzen”, “Entwicklung”, “kommenden”, “potenziell” und ähnliche Ausdrücke dargestellt oder sind solche, die sich aufgrund ihrer Natur auf zukünftige Ereignisse beziehen. Upco weist die Anleger darauf hin, dass alle zukunftsgerichteten Informationen von Upco keine Garantie für zukünftige Ergebnisse oder Leistungen darstellen und dass die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von den angenommenen Ergebnissen in zukunftsgerichteten Aussagen abweichen können.

Download PDF: NR 2018 10 29 Upco International – gibt Synergien mit dem Multi-Milliarden-Dollar-Cannabis-Sektor bekannt

0 replies

Leave a Reply

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Protected with IP Blacklist CloudIP Blacklist Cloud