Upco International Inc. Announces Closing of Financing

Vancouver, BC, May 14, 2018, Upco International Inc. (CSE: UPCO) (OTC: UCCPF) (Frankfurt: U06) (“Upco”) is pleased to announce it has closed its previously announced private placement.  Upco raised $165,000 and issued 1,650,000 shares at 10 cents per share.  All the shares issued will have a 4-month hold.

As the sole placee is a control person of Upco, the private placement constitutes a related party transaction within the meaning of Multilateral Instrument 61-101 Protection of Minority Security Holders in Special Transactions (“MI 61-101”).  Upco is relying on the exemptions contained in sections 5.5(a) and section 5.7(1)(a) as the fair market value of the participation in the private placement by the control person does not exceed 25 per cent of the market capitalization of Upco, as determined in accordance with MI 61-101. Upco’s board of directors and specifically the independent members of the board carefully reviewed and approved the private placement subscriptions by the control person. Upco did not file a material change report in respect of the related party transaction at least 21 days before closing of the private placement as the date of closing was not previously known.

About Upco International Inc.

Upco International Inc. is a cloud-based mobile service company which provides high-quality voice termination to a market driven by the growing activity in online communications and commerce. Upco is a licensed Global Telecom Carrier within the international VoIP (voice over IP) wholesale business.  Upco has designed a software application for Apple iOS and Android, similar to SKYPE and WhatsApp.  With the forthcoming addition of the Upco E-Wallet using Blockchain Payment Services, users will be able to:  send invoices, approve payments, transfer international funds, convert international currencies, and track transfers and payments.

Please visit www.upcointernational.com for further information.

ON BEHALF OF THE BOARD OF DIRECTORS

Andrea Pagani, CEO and Director
office@upcointernational.com
212-461-3676

Neither the Canadian Securities Exchange nor its regulation services provider has reviewed or accepted responsibility for the adequacy or accuracy of the content of this news release.

 Forward-Looking Statements

This press release contains forward-looking information or forward-looking statements (collectively “forward-looking information”) within the meaning of applicable securities laws. Forward-looking information is typically identified by words such as: “will” “may” “believe”, “expect”, “anticipate”, “intend”, “estimate”, “development”, “forthcoming”, “potentially” and similar expressions, or are those, which, by their nature, refer to future events. Upco cautions investors that any forward-looking information provided by Upco is not a guarantee of future results or performance.

Download PDF: NR 2018 05 14 Upco International – Announces Closing of Financing

Upco International Inc. gibt den Abschluss der Finanzierung bekannt

Vancouver, British Columbia, 14. Mai 2018, Upco International Inc. (CSE: UPCO) (OTC: UCCPF) (Frankfurt: U06) (“Upco”) freut sich bekannt zu geben, dass es seine zuvor angekündigte Privatplatzierung abgeschlossen hat. Upco sammelte 165.000 US-Dollar ein und gab dazu 1.650.000 Aktien zu 10 Cent pro Aktie aus. Alle ausgegebenen Aktien haben eine 4-monatige Halteperidode.

Da der alleinige Zeichner eine Kontrollperson von Upco ist, stellt die Privatplatzierung eine Transaktion mit verbundenen Parteien im Sinne des Multilateral Instrument 61-101 Schutz von Minderheits-Wertpapierinhabern in besonderen Transaktionen (“MI 61-101”) dar. Upco beruft sich auf die Ausnahmen beschrieben in den Abschnitten 5.5 (a) und 5.7 (1) (a), da der Marktwert der Beteiligung an der Privatplatzierung, in Übereinstimmung mit MI 61-101, durch die Kontrollperson 25% der Marktkapitalisierung von Upco nicht übersteigt. Die Geschäftsführung (Board of Directors) von Upco und insbesondere die unabhängigen Mitglieder der Geschäftsführung haben die Zeichnung der Privatplatzierung durch die Kontrollperson sorgfältig geprüft und genehmigt. Upco hat mindestens 21 Tage vor Abschluss der Privatplatzierung keinen wesentlichen Änderungsbericht über die Transaktion mit verbundenen Parteien eingereicht, da das Abschlussdatum noch nicht bekannt war.

Zuvor hatte Upco am Freitag den 11. Mai 2018 bekanntgegeben, dass es ihren Konzernabschluss und die Diskussion und Analyse der Geschäftsleitung für das erste Quartal  zum 31. März 2018 eingereicht hat. Diese Dokumente können von der SEDAR-Website unter www.sedar.com abgerufen werden.

Upco erzielte im ersten Quartal zum 31. März 2018 einen Umsatz von 709.372 US-Dollar (2016 – 1.615.180 US-Dollar) und einen Nettogewinn von 10.514 US-Dollar (2016 – Nettoverlust von 608.557 US-Dollar).

Über Upco International Inc.

Upco International Inc. ist ein Cloud-basierter Mobildienstleister, der qualitativ hochwertige Sprachdienste für einen Markt anbietet, der von der wachsenden Aktivität in der Online-Kommunikation und im Handel angetrieben wird. Upco ist ein lizenziertes globales Telekommunikationsunternehmen im internationalen VoIP-Geschäft (Voice over IP). Upco hat eine Softwareanwendung für Apple iOS und Android entwickelt, vergleichbar zu Applikationen wie SKYPE und WhatsApp. Mit der bevorstehenden Ergänzung des Upco E-Wallet mit Blockchain-Zahlungsdiensten können die Benutzer: Rechnungen senden, Zahlungen genehmigen, international Geld übertragen, international Währungen konvertieren und alle Transfers und Zahlungen nachverfolgen. Die Anwendung ermöglicht es Anbietern außerdem Kontoinformationen sicher mit ihren Kunden zu teilen.

Bitte besuchen Sie www.upcointernational.com für weitere Informationen.

IM NAMEN DES BOARD OF DIRECTORS

Andrea Pagani, CEO und Director
office@upcointernational.com
212-461-3676

Weder die Canadian Securities Exchange noch ihre Regulierungsorgane (in den Statuten der Canadian Securities Exchange als „Regulation Services Provider“ bezeichnet) haben die Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit des Inhalts dieser Pressemitteilung übernommen.

Die Ausgangssprache Englisch, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf http://thecse.com/en/listings/technology/upco-international-inc oder auf der Firmenwebsite.

Vorsorglicher Hinweis bezüglich zukunftsgerichteter Informationen

Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Informationen oder zukunftsgerichtete Aussagen (zusammenfassend “zukunftsgerichtete Informationen”) im Sinne der geltenden Wertpapiergesetze. Zukunftsgerichtete Informationen werden typischerweise durch Wörter wie “werden”, “eventuell”, “glauben”, “erwarten”, “antizipieren”, “beabsichtigen”, “schätzen”, “Entwicklung”, “kommenden”, “potenziell” und ähnliche Ausdrücke dargestellt oder sind solche, die sich aufgrund ihrer Natur auf zukünftige Ereignisse beziehen. Upco weist die Anleger darauf hin, dass alle zukunftsgerichteten Informationen von Upco keine Garantie für zukünftige Ergebnisse oder Leistungen darstellen und dass die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von den angenommenen Ergebnissen in zukunftsgerichteten Aussagen abweichen können.

Download PDF: NR 2018 05 14 Upco International – Gibt den Abschluss der Finanzierung bekannt

Upco International Inc. Announces Profitable First Quarter Results ended March 31, 2018

Vancouver, BC, May 11, 2018, Upco International Inc. (CSE: UPCO) (OTC: UCCPF) (Frankfurt: U06) (“Upco”) is pleased to announce it has filed its consolidated financial statements and Management’s Discussion and Analysis for the first quarter ended March 31, 2018.  These documents can be accessed from the SEDAR website at www.sedar.com.

Upco is a cloud-based mobile service company which provides high-quality voice termination to a market driven by the growing activity in online communications and commerce. Upco is a licensed Global Telecom Carrier within the international VoIP (voice over IP) wholesale business.  Upco has designed a software application for Apple iOS and Android, similar to SKYPE and WhatsApp.  With the forthcoming addition of the Upco E-Wallet using Blockchain Payment Services, users will be able to:  send invoices, approve payments, transfer international funds, convert international currencies, and track transfers and payments.

Upco reported revenues US$709,372 (2016 – US$1,615,180) and a net income of US$10,514 (2016 – net loss of US$608,557) for its first quarter ended March 31, 2018.

Highlights for the quarter:

  • Announced significant improvements in its existing platform and Telecom service offering, through the successful integration of advanced blockchain technologies in the areas of invoice management (accounts payable and receivable) and Short Message Service (SMS) communications.  These enhancements are an important element of Upco’s vision to leverage the benefits of blockchain technology in the areas data security and auditability (time stamped and immutable data), while providing a service that is high performance and extensible.  (see Upco’s Febuary 22, 2018 press release).
  • Successfully integrated leading-edge blockchain technologies into its E-Wallet payment system as a step towards the development of a full-featured international invoice / payment /exchange / transfer system for hard currencies and invoice / payment / transfer for cryptocurrencies. (see Upco’s Febuary 2, 2018 press release).
  • Appointed Juan Ramos Taboada as advisor to the Board of Directors. Mr. Ramos Taboada has extensive experience in building successful companies. From 2011 to 2015 he was the Chief Operating Officer of Business Telecommunications Systems (“BTS”). BTS had revenues of $350 million and he was responsible for world operations. In 2011 Mr. Ramos Taboada was the strategic advisor for SKYPE for Latin America based in Luxemburg and Buenos Aires. He was instrumental in helping SKYPE to develop its Latin American footprint. From 2000 to 2010 Mr. Ramos Taboada was the Vice President Latin America of iBasis. iBasis is a leading international voice carrier and provider of value-added services for mobile operators. The company rapidly grew to be one of the largest carriers of international voice traffic in the world and in 2009 became a subsidiary of Royal KPN N.V., the national carrier of the Netherlands. (see Upco’s January 22, 2018 press release).

About Upco International Inc.

Upco International Inc. is a cloud-based mobile service company which provides high-quality voice termination to a market driven by the growing activity in online communications and commerce. Upco is a licensed Global Telecom Carrier within the international VoIP (voice over IP) wholesale business.  Upco has designed a software application for Apple iOS and Android, similar to SKYPE and WhatsApp.  With the forthcoming addition of the Upco E-Wallet using Blockchain Payment Services, users will be able to:  send invoices, approve payments, transfer international funds, convert international currencies, and track transfers and payments.  The application will also allow vendors to securely share account information with their clients.

Please visit www.upcointernational.com for further information.

ON BEHALF OF THE BOARD OF DIRECTORS

Andrea Pagani, CEO and Director

office@upcointernational.com

212-461-3676

Neither the Canadian Securities Exchange nor its regulation services provider has reviewed or accepted responsibility for the adequacy or accuracy of the content of this news release.

Forward-Looking Statements

This press release contains forward-looking information or forward-looking statements (collectively “forward-looking information”) within the meaning of applicable securities laws. Forward-looking information is typically identified by words such as: “will” “may” “believe”, “expect”, “anticipate”, “intend”, “estimate”, “development”, “forthcoming”, “potentially” and similar expressions, or are those, which, by their nature, refer to future events. Upco cautions investors that any forward-looking information provided by Upco is not a guarantee of future results or performance, and that actual results may differ materially from those in forward-looking statements.

Download PDF: NR 2018 05 11 Upco International – Announces Profitable First Quarter Results ended March 31 2018

Upco International Inc. gibt die Ergebnisse des profitablen ersten Quartals am 31. März 2018 bekannt

Vancouver, British Columbia, 11. Mai 2018, Upco International Inc. (CSE: UPCO) (OTC: UCCPF) (Frankfurt: U06) (“Upco”) freut sich bekannt zu geben, dass es ihren Konzernabschluss und die Diskussion und Analyse der Geschäftsleitung für das erste Quartal  zum 31. März 2018 eingereicht hat. Diese Dokumente können von der SEDAR-Website unter www.sedar.com abgerufen werden.

Upco ist ein Cloud-basierter Mobildienstleister, der qualitativ hochwertige Sprachdienste für einen Markt anbietet, der von der wachsenden Aktivität in der Online-Kommunikation und im Handel angetrieben wird. Upco ist ein lizenziertes globales Telekommunikationsunternehmen im internationalen VoIP-Geschäft (Voice over IP). Upco hat eine Softwareanwendung für Apple iOS und Android entwickelt, vergleichbar zu Applikationen wie SKYPE und WhatsApp. Mit der bevorstehenden Ergänzung des Upco E-Wallet mit Blockchain-Zahlungsdiensten können die Benutzer: Rechnungen senden, Zahlungen genehmigen, international Geld übertragen, international Währungen konvertieren und alle Transfers und Zahlungen nachverfolgen.

Upco erzielte im ersten Quartal zum 31. März 2018 einen Umsatz von 709.372 US-Dollar (2016 – 1.615.180 US-Dollar) und einen Nettogewinn von 10.514 US-Dollar (2016 – Nettoverlust von 608.557 US-Dollar).

Höhepunkte im ersten Quartal:

  • Durch die erfolgreiche Integration fortschrittlicher Blockchain-Technologien in den Bereichen Rechnungsverwaltung (Kreditoren- und Debitorenbuchhaltung) und SMS-Kommunikation wurden wesentliche Verbesserungen des vorhandenen Plattform- und Telecom-Serviceangebots bekannt gegeben. Diese Verbesserungen sind ein wichtiger Bestandteil von Upcos Vision, die Vorteile der Blockchain-Technologie in den Bereichen Datensicherheit und Überprüfbarkeit (zeitgestempelte und unveränderbare Daten) zu nutzen und gleichzeitig einen leistungsstarken und erweiterbaren Dienst bereitzustellen. (siehe Upcos Pressemitteilung vom 22. Februar 2018).
  • Erfolgreiche Integration modernster Blockchain-Technologien ihr E-Wallet-Zahlungssystem als einen Schritt zur Entwicklung einer voll funktionalen Umgebung für die internationale Rechnungsstellung / Zahlungen / Umtausch / Überweisungen für harte Währungen und für die Rechnungsstellung / Zahlungen / Überweisungen für Kryptowährungen. (siehe Upcos Pressemitteilung vom 2. Februar 2018).
  • Ernennung von Herrn Juan Ramos Taboada als Berater der Geschäftsführung (Board of Directors). Herr Ramos Taboada verfügt über umfangreiche Erfahrung beim Aufbau erfolgreicher Unternehmen. Von 2011 bis 2015 war er leitender Geschäftsführer von Business Telecommunications Systems (“BTS”). BTS hatte einen Umsatz von 350 Millionen Dollar und er war für das Geschäft weltweit verantwortlich. Er half SKYPE, deren lateinamerikanische Präsenz zu erschließen. Von 2000 bis 2010 war Ramos Taboada Vizepräsident von Lateinamerika bei iBasis. iBasis ist ein führender internationaler Sprach-Carrier und Anbieter von Mehrwertdiensten für Mobilfunkbetreiber. Das Unternehmen wuchs schnell zu einem der weltweit größten Unternehmen für internationale Sprachdienste und im Jahr 2009 wurde es eine Tochtergesellschaft von Royal KPN N.V., der nationalen Telekommunikationsgesellschaft der Niederlande. (siehe Upcos Pressemitteilung vom 22. Januar 2018).

Über Upco International Inc.

Upco International Inc. ist ein Cloud-basierter Mobildienstleister, der qualitativ hochwertige Sprachdienste für einen Markt anbietet, der von der wachsenden Aktivität in der Online-Kommunikation und im Handel angetrieben wird. Upco ist ein lizenziertes globales Telekommunikationsunternehmen im internationalen VoIP-Geschäft (Voice over IP). Upco hat eine Softwareanwendung für Apple iOS und Android entwickelt, vergleichbar zu Applikationen wie SKYPE und WhatsApp. Mit der bevorstehenden Ergänzung des Upco E-Wallet mit Blockchain-Zahlungsdiensten können die Benutzer: Rechnungen senden, Zahlungen genehmigen, international Geld übertragen, international Währungen konvertieren und alle Transfers und Zahlungen nachverfolgen. Die Anwendung ermöglicht es Anbietern außerdem Kontoinformationen sicher mit ihren Kunden zu teilen.

Bitte besuchen Sie www.upcointernational.com für weitere Informationen.

IM NAMEN DES BOARD OF DIRECTORS

Andrea Pagani, CEO und Director
office@upcointernational.com
212-461-3676

Weder die Canadian Securities Exchange noch ihre Regulierungsorgane (in den Statuten der Canadian Securities Exchange als „Regulation Services Provider“ bezeichnet) haben die Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit des Inhalts dieser Pressemitteilung übernommen.

Die Ausgangssprache Englisch, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf http://thecse.com/en/listings/technology/upco-international-inc oder auf der Firmenwebsite.

Vorsorglicher Hinweis bezüglich zukunftsgerichteter Informationen

Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Informationen oder zukunftsgerichtete Aussagen (zusammenfassend “zukunftsgerichtete Informationen”) im Sinne der geltenden Wertpapiergesetze. Zukunftsgerichtete Informationen werden typischerweise durch Wörter wie “werden”, “eventuell”, “glauben”, “erwarten”, “antizipieren”, “beabsichtigen”, “schätzen”, “Entwicklung”, “kommenden”, “potenziell” und ähnliche Ausdrücke dargestellt oder sind solche, die sich aufgrund ihrer Natur auf zukünftige Ereignisse beziehen. Upco weist die Anleger darauf hin, dass alle zukunftsgerichteten Informationen von Upco keine Garantie für zukünftige Ergebnisse oder Leistungen darstellen und dass die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von den angenommenen Ergebnissen in zukunftsgerichteten Aussagen abweichen können.

Download PDF: NR 2018 05 11 Upco International – Gibt die Ergebnisse des profitablen ersten Quartals am 31. März 2018 bekannt

Upco International Inc. Announces Attendance at The ITW (International Telecoms Week)

Vancouver, BC, May 4, 2018, Upco International Inc. (CSE: UPCO) (OTC: UCCPF) (Frankfurt: U06) (“UPCO”) is pleased to announce that it will be attending the ITW in Chicago Illinois May 6 – 9.  ITW is the annual meeting for the global wholesale telecoms industry, providing a platform for 6,743 delegates from 1,944 companies and more than 140 countries to meet together and network.

Founded in 2008, International Telecoms Week was established by a group of some of the largest telecoms carriers at the time: A1 Telekom Austria, AT&T Wholesale, BICS, BT, Capacity magazine, China Telecom, Chunghwa Telecom, Deutsche Telekom ICSS, iBasis, IDT Telecom, Orange, PLDT, REACH, Rostelecom, SingTel, Sprint, Tata Communications, Telecom Italia Sparkle, Telecom New Zealand International, Telefonica, Telekom Malaysia and TeliaSonera International Carrier.

The aim of this founding group was to create an affordable and beneficial platform for the entire community to meet and conduct business, this has continued to be the main focus of the event ever since and is the ITW Founding Principle.

 Mr. Andrea Pagani stated: “We look forward to presenting Upco’s telecom services and the Upco App with its E-wallet capabilities using Blockchain Technology.”

About Upco International Inc.

Upco International Inc. is a cloud-based mobile service company which provides high-quality voice termination to a market driven by the growing activity in online communications and commerce. Upco is a licensed Global Telecom Carrier within the international VoIP (voice over IP) wholesale business.  Upco has designed a software application for Apple iOS and Android, similar to SKYPE and WhatsApp.  With the forthcoming addition of the Upco E-Wallet using Blockchain Payment Services, users will be able to:  send invoices, approve payments, transfer international funds, convert international currencies, and track transfers and payments.  The application will also allow vendors to securely share account information with their clients.

Please visit www.upcointernational.com for further information.

Andrea Pagani, CEO and President
office@upcointernational.com
212-461-3676

Neither the Canadian Securities Exchange nor its regulation services provider has reviewed or accepted responsibility for the adequacy or accuracy of the content of this news release.

Forward-Looking Statements

 This press release contains forward-looking information or forward-looking statements (collectively “forward-looking information”) within the meaning of applicable securities laws. Forward-looking information is typically identified by words such as: “will” “may” “believe”, “expect”, “anticipate”, “intend”, “estimate”, “development”, “forthcoming”, “potentially” and similar expressions, or are those, which, by their nature, refer to future events. Upco cautions investors that any forward-looking information provided by Upco is not a guarantee of future results or performance.

Download PDF: NR 2018 05 04 Upco International – Announces Attendance at The ITW

Upco International Inc. gibt Teilnahme an der ITW bekannt (International Telecoms Week)

Vancouver, British Columbia, 4. Mai 2018, Upco International Inc. (CSE: UPCO) (OTC: UCCPF) (Frankfurt: U06) (“UPCO”) freut sich, die Teilnahme an der ITW in Chicago, Illinois, vom 6. bis 9. Mai bekannt zu geben. Die ITW ist das jährliche Treffen der globalen Telekommunikationsbranche und bietet 6.743 Delegierten aus 1.944 Unternehmen und mehr als 140 Ländern die Möglichkeit, sich zu treffen und zu vernetzen.

Die International Telecoms Week wurde 2008 von einer Gruppe einiger der damals größten Telekommunikationsanbieter gegründet und aufgebaut: A1 Telekom Austria, AT & T Wholesale, BICS, British Telecom, Capacity Magazin, China Telecom, Chunghwa Telecom, Deutsche Telekom ICSS, iBasis, IDT Telecom, Orange, PLDT, REACH, Rostelecom, SingTel, Sprint, Tata Communications, Telecom Italia Sparkle, Telecom New Zealand International, Telefonica, Telekom Malaysia und TeliaSonera International Carrier.

Ziel dieser Gründungsmitglieder war es, eine bezahlbare und nutzbringende Plattform für die gesamte Community zu schaffen, um sich zu treffen und Geschäftsbeziehungen zu unterhalten. Dies ist seither das Hauptaugenmerk der Veranstaltung und ist das ITW-Gründungsprinzip.

Herr Andrea Pagani erklärte: “Wir freuen uns darauf, die Telekommunikationsdienste von Upco und die Upco Applikation mit ihren E-Wallet-Funktionen unter Verwendung der Blockchain-Technologie zu präsentieren.”

Über Upco International Inc.

 Upco International Inc. ist ein Cloud-basierter Mobildienstleister, der qualitativ hochwertige Sprachdienste für einen Markt anbietet, der von der wachsenden Aktivität in der Online-Kommunikation und im Handel angetrieben wird. Upco ist ein lizenziertes globales Telekommunikationsunternehmen im internationalen VoIP-Geschäft (Voice over IP). Upco hat eine Softwareanwendung für Apple iOS und Android entwickelt, vergleichbar zu Applikationen wie SKYPE und WhatsApp. Mit der bevorstehenden Ergänzung des Upco E-Wallet mit Blockchain-Zahlungsdiensten können die Benutzer: Rechnungen senden, Zahlungen genehmigen, international Geld übertragen, international Währungen konvertieren und alle Transfers und Zahlungen nachverfolgen. Die Anwendung ermöglicht es Anbietern außerdem Kontoinformationen sicher mit ihren Kunden zu teilen.

Bitte besuchen Sie www.upcointernational.com für weitere Informationen.

Andrea Pagani, CEO und President
office@upcointernational.com
212-461-3676

Weder die Canadian Securities Exchange noch ihre Regulierungsorgane (in den Statuten der Canadian Securities Exchange als „Regulation Services Provider“ bezeichnet) haben die Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit des Inhalts dieser Pressemitteilung übernommen.

Die Ausgangssprache Englisch, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf http://thecse.com/en/listings/technology/upco-international-inc oder auf der Firmenwebsite.

Vorsorglicher Hinweis bezüglich zukunftsgerichteter Informationen

Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Informationen oder zukunftsgerichtete Aussagen (zusammenfassend “zukunftsgerichtete Informationen”) im Sinne der geltenden Wertpapiergesetze. Zukunftsgerichtete Informationen werden typischerweise durch Wörter wie “werden”, “eventuell”, “glauben”, “erwarten”, “antizipieren”, “beabsichtigen”, “schätzen”, “Entwicklung”, “kommenden”, “potenziell” und ähnliche Ausdrücke dargestellt oder sind solche, die sich aufgrund ihrer Natur auf zukünftige Ereignisse beziehen. Upco weist die Anleger darauf hin, dass alle zukunftsgerichteten Informationen von Upco keine Garantie für zukünftige Ergebnisse oder Leistungen darstellen und dass die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von den angenommenen Ergebnissen in zukunftsgerichteten Aussagen abweichen können.

Download PDF: NR 2018 05 04 Upco International – Gibt Teilnahme an der ITW bekannt

Upco International Inc. Announces Appointment of Craig Phillips as Head of Commercial Operations

Vancouver, BC, April 30, 2018, Upco International Inc. (CSE: UPCO) (Frankfurt: U06) (“UPCO”) is pleased to announce that it has appointed Mr. Craig Phillips as Head of Commercial Operations.  Mr. Phillips is a results-oriented business professional with proven abilities in strategic planning, managing projects, improving the efficiency of operations, team building and developing/implementing outsource projects. He has held various senior management roles in a number of Telecom companies and has planned, directed and co-ordinated activities of multiple projects ranging in value from $US290K to $US2.6 mill in the Telecommunications field. He has been responsible for projects in Japan, Myanmar, Cambodia, Indonesia, Singapore and India. He holds a Bachelor of Commerce Degree, majoring in Economics and Finance from University of Western Sydney Australia.

Mr. Andrea Pagani, CEO and President commented: “We are very pleased to have Mr. Craig Phillips join our team as the Head of Commercial Operations. Mr. Phillips has a very successful background assisting and building companies on the international stage.  He will bring tremendous value to our company through his vast network as we roll out our Blockchain E-wallet.”

Upco has issued 1,550,000 stock options exercisable at $0.23 for a period of 5 years to advisors of the company.

About Upco International Inc.

Upco International Inc. is a cloud-based mobile service company which provides high-quality voice termination to a market driven by the growing activity in online communications and commerce. Upco is a licensed Global Telecom Carrier within the international VoIP (voice over IP) wholesale business.  Upco has designed a software application for Apple iOS and Android, similar to SKYPE and WhatsApp.  With the forthcoming addition of the Upco E-Wallet using Blockchain Payment Services, users will be able to:  send invoices, approve payments, transfer international funds, convert international currencies, and track transfers and payments.  The application will also allow vendors to securely share account information with their clients.

Please visit www.upcointernational.com for further information.

ON BEHALF OF THE BOARD OF DIRECTORS

Andrea Pagani, CEO and President

Neither the Canadian Securities Exchange nor its regulation services provider has reviewed or accepted responsibility for the adequacy or accuracy of the content of this news release.

Forward-Looking Statements

This press release contains forward-looking information or forward-looking statements (collectively “forward-looking information”) within the meaning of applicable securities laws. Forward-looking information is typically identified by words such as: “will” “may” “believe”, “expect”, “anticipate”, “intend”, “estimate”, “development”, “forthcoming”, “potentially” and similar expressions, or are those, which, by their nature, refer to future events. Upco cautions investors that any forward-looking information provided by Upco is not a guarantee of future results or performance, and that actual results may differ materially from those in forward-looking statements.

Download PDF: NR 2018 04 30 Upco International – Announces Appointment of Craig Phillips as Head of Commercial Operations

Upco International Inc. gibt die Ernennung von Craig Phillips als Leiter des kommerziellen Geschäftsbetriebs bekannt

Vancouver, British Columbia, 30. April 2018, Upco International Inc. (CSE: UPCO) (Frankfurt: U06) (“UPCO”) freut sich bekannt zu geben, dass es Herrn Craig Phillips zum Leiter des kommerziellen Geschäftsbetriebs ernannt hat. Herr Phillips ist ein ergebnisorientierter Geschäftsmann mit nachgewiesenen Fähigkeiten in der strategischen Planung, der Verwaltung von Projekten, der Verbesserung der Effizienz von betrieblichen Tätigkeiten, der Teambildung und der Entwicklung / Implementierung von Outsourcing-Projekten. Er war in verschiedenen Führungspositionen in einer Reihe von Telekommunikationsunternehmen tätig und plante, leitete und koordinierte die Aktivitäten mehrerer Projekte im Wert von 290.000 USD bis 2,6 Mio. USD im Bereich Telekommunikation. Er war verantwortlich für Projekte in Japan, Myanmar, Kambodscha, Indonesien, Singapur und Indien. Er hat einen Abschluss als Bachelor of Commerce mit den Schwerpunkten Wirtschaft und Finanzen von der University of Western Sydney, Australien.

Herr Andrea Pagani, CEO und Präsident, kommentierte: “Wir freuen uns sehr, dass Herr Craig Phillips als Leiter des kommerziellen Geschäftsbetriebs unserem Team beitritt. Herr Phillips hat einen sehr erfolgreichen Background um Unternehmen auf der internationalen Bühne zu unterstützen und aufzubauen. Er wird unserem Unternehmen durch sein ausgedehntes Netzwerk bei der Einführung unserer Blockchain E-Wallet enormen Mehrwert bringen.”

Upco hat 1.550.000 Aktienoptionen zu einem Preis von 0,23 USD für einen Zeitraum von 5 Jahren an Berater des Unternehmens ausgegeben.

Über Upco International Inc.

Upco International Inc. ist ein Cloud-basierter Mobildienstleister, der qualitativ hochwertige Sprachdienste für einen Markt anbietet, der von der wachsenden Aktivität in der Online-Kommunikation und im Handel angetrieben wird. Upco ist ein lizenziertes globales Telekommunikationsunternehmen im internationalen VoIP-Geschäft (Voice over IP). Upco hat eine Softwareanwendung für Apple iOS und Android entwickelt, vergleichbar zu Applikationen wie SKYPE und WhatsApp. Mit der bevorstehenden Ergänzung des Upco E-Wallet mit Blockchain-Zahlungsdiensten können die Benutzer: Rechnungen senden, Zahlungen genehmigen, international Geld übertragen, international Währungen konvertieren und alle Transfers und Zahlungen nachverfolgen. Die Anwendung ermöglicht es Anbietern außerdem Kontoinformationen sicher mit ihren Kunden zu teilen.

Bitte besuchen Sie www.upcointernational.com für weitere Informationen.

IM NAMEN DES BOARD OF DIRECTORS

Andrea Pagani, CEO und Präsident

Weder die Canadian Securities Exchange noch ihre Regulierungsorgane (in den Statuten der Canadian Securities Exchange als „Regulation Services Provider“ bezeichnet) haben die Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit des Inhalts dieser Pressemitteilung übernommen.

Die Ausgangssprache Englisch, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf http://thecse.com/en/listings/technology/upco-international-inc oder auf der Firmenwebsite.

Vorsorglicher Hinweis bezüglich zukunftsgerichteter Informationen

Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Informationen oder zukunftsgerichtete Aussagen (zusammenfassend “zukunftsgerichtete Informationen”) im Sinne der geltenden Wertpapiergesetze. Zukunftsgerichtete Informationen werden typischerweise durch Wörter wie “werden”, “eventuell”, “glauben”, “erwarten”, “antizipieren”, “beabsichtigen”, “schätzen”, “Entwicklung”, “kommenden”, “potenziell” und ähnliche Ausdrücke dargestellt oder sind solche, die sich aufgrund ihrer Natur auf zukünftige Ereignisse beziehen. Upco weist die Anleger darauf hin, dass alle zukunftsgerichteten Informationen von Upco keine Garantie für zukünftige Ergebnisse oder Leistungen darstellen und dass die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von den angenommenen Ergebnissen in zukunftsgerichteten Aussagen abweichen können.

Download PDF: NR 2018 04 30 Upco International – Gibt die Ernennung von Craig Philips zum Leiter des kommerziellen Geschäftsbetriebs bekannt

Upco International Inc. selects Nexmo Inc. and Also Announces Further Development of The Upco App Using Blockchain Technology

Vancouver, BC, April 24, 2018, Upco International Inc. (CSE: UPCO) (OTC: UCCPF) (Frankfurt: U06)) (“UPCO”) is pleased to announce that it has contracted with Nexmo Inc., a subsidiary of Vonage Holdings Corporation, to provide SMS Authentication services for its mobile platform.  Nexmo is a leading cloud Communications Platform as a Service (“CPaaS”) provider, offering APIs for SMS, voice, and phone verifications to facilitate communications worldwide, and a range of other solutions to the mobile communications sector.

SMS Authentication via Nexmo’s Verify API, represents a major enhancement to Upco’s current mobile phone and payment offerings, and an important foundational step in the staged delivery of a full-featured international invoice / payment / exchange / transfer service (outlined in Upco’s February 2 News Release).  The Nexmo solution will provide two-factor authentication of users who have downloaded Upco’s application.  The phone number plus a token associating that number to the phone will be retained in Upco’s blockchain database.  Corollary benefits, additional to authentication, will include spam and hack protection, and improved control over phone number association (ensuring that calls reach the intended recipient).

With this as a foundation, Upco will continue to enhance its control over authentication and identification to benefit users, minimize risk, and ensure full regulatory compliance across jurisdictions, as it expands its offerings in the FinTech sector.  To this end, Upco is actively exploring solutions for user identification and ID validation to complement its expanding e-wallet offerings.

Mr. Andrea Pagani, CEO and President commented: “We are continuing to develop our Upco App and have successfully integrated leading-edge blockchain technologies into its E-wallet payment system as a step towards the development of a full-featured international invoice/payment/exchange/transfer system for hard currencies and invoice/payment/transfer for cryptocurrencies.”


About Upco International Inc.

Upco International Inc. is a cloud-based mobile service company which provides high-quality voice termination to a market driven by the growing activity in online communications and commerce. Upco is a licensed Global Telecom Carrier within the international VoIP (voice over IP) wholesale business.  Upco has designed a software application for Apple iOS and Android, similar to SKYPE and WhatsApp.  With the forthcoming addition of the Upco E-Wallet using Blockchain Payment Services, users will be able to:  send invoices, approve payments, transfer international funds, convert international currencies, and track transfers and payments.  The application will also allow vendors to securely share account information with their clients.

Please visit www.upcointernational.com for further information.

ON BEHALF OF THE BOARD OF DIRECTORS

Andrea Pagani, CEO and President

Neither the Canadian Securities Exchange nor its regulation services provider has reviewed or accepted responsibility for the adequacy or accuracy of the content of this news release.

Forward-Looking Statements

This press release contains forward-looking information or forward-looking statements (collectively “forward-looking information”) within the meaning of applicable securities laws. Forward-looking information is typically identified by words such as: “will” “may” “believe”, “expect”, “anticipate”, “intend”, “estimate”, “development”, “forthcoming”, “potentially” and similar expressions, or are those, which, by their nature, refer to future events. Upco cautions investors that any forward-looking information provided by Upco is not a guarantee of future results or performance, and that actual results may differ materially from those in forward-looking statements.

Download PDF: NR 2018 04 24 Upco International – Selects Nexmo Inc

Upco International Inc. wählt Nexmo Inc. und kündigt auch die Weiterentwicklung der Upco App unter Verwendung der Blockchain-Technologie an

Vancouver, British Columbia, 24. April 2018, Upco International Inc. (CSE: UPCO) (OTC: UCCPF) (Frankfurt: U06)) (“UPCO”) freut sich bekannt zu geben, dass es mit Nexmo Inc., einer Tochtergesellschaft von Vonage Holdings Corporation, einen Vertrag geschlossen hat um SMS-Authentifizierungsdienste für seine mobile Plattform bereitzustellen. Nexmo ist ein führender Anbieter im Bereich Cloud-Kommunikationsplattform als Service (“CPaaS”) und bietet APIs für SMS-, Sprach- und Telefonverifizierungen, um die weltweite Kommunikation zu erleichtern sowie eine Reihe anderer Lösungen für den Mobilfunksektor.

Die SMS-Authentifizierung über die Verify-API von Nexmo stellt eine wesentliche Verbesserung der aktuellen Handy- und Bezahlangebote von Upco dar und ist ein wichtiger Grundstein für die stufenweise Bereitstellung eines umfassenden Dienstes zur internationalen Rechnungsstellung / Zahlungen / Umtausch und Überweisungen (siehe Upcos Pressemitteilung vom 2. Februar). Die Nexmo-Lösung bietet eine Zwei-Faktor-Authentifizierung für Benutzer, die die Upco-Anwendung heruntergeladen haben. Die Telefonnummer zuzüglich einem Token, der diese Nummer mit dem Telefon verknüpft, werden in der Blockchain-Datenbank von Upco gespeichert. Zu den Zusatzvorteilen zählen neben der Authentifizierung auch Spamschutz und Schutz gegen Hacker sowie eine verbesserte Kontrolle der Rufnummernzuordnung (um sicherzustellen, dass Anrufe den gewünschten Empfänger erreichen).

Auf dieser Grundlage wird Upco ihre Kontrolle über die Authentifizierung und Identifizierung weiter ausbauen um den Nutzern zu helfen Risiken zu minimieren, und die vollständige Einhaltung von Vorschriften in allen Rechtsgebieten zu gewährleisten, während das Angebot im Bereich FinTech erweitert wird. Zu diesem Zweck erforscht Upco aktiv Lösungen für die Benutzeridentifikation und ID-Validierung um ihre wachsenden E-Wallet-Angebote zu ergänzen.

Herr Andrea Pagani, CEO und Präsident, kommentierte: “Wir entwickeln unsere Upco App weiter und haben erfolgreich führende Blockchain-Technologien in unser E-Wallet-Bezahlsystem integriert als weiteren Schritt zur Entwicklung einer voll funktionalen Umgebung für die internationale Rechnungsstellung / Zahlungen / Umtausch / Überweisungen für harte Währungen und für die Rechnungsstellung / Zahlungen / Überweisungen für Kryptowährungen.

 

Über Upco International Inc.

Upco International Inc. ist ein Cloud-basierter Mobildienstleister, der qualitativ hochwertige Sprachdienste für einen Markt anbietet, der von der wachsenden Aktivität in der Online-Kommunikation und im Handel angetrieben wird. Upco ist ein lizenziertes globales Telekommunikationsunternehmen im internationalen VoIP-Geschäft (Voice over IP). Upco hat eine Softwareanwendung für Apple iOS und Android entwickelt, vergleichbar zu Applikationen wie SKYPE und WhatsApp. Mit der bevorstehenden Ergänzung des Upco E-Wallet mit Blockchain-Zahlungsdiensten können die Benutzer: Rechnungen senden, Zahlungen genehmigen, international Geld übertragen, international Währungen konvertieren und alle Transfers und Zahlungen nachverfolgen. Die Anwendung ermöglicht es Anbietern außerdem Kontoinformationen sicher mit ihren Kunden zu teilen.

Bitte besuchen Sie www.upcointernational.com für weitere Informationen.

IM NAMEN DES BOARD OF DIRECTORS

Andrea Pagani, CEO und Präsident

Weder die Canadian Securities Exchange noch ihre Regulierungsorgane (in den Statuten der Canadian Securities Exchange als „Regulation Services Provider“ bezeichnet) haben die Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit des Inhalts dieser Pressemitteilung übernommen.

Die Ausgangssprache Englisch, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf http://thecse.com/en/listings/technology/upco-international-inc oder auf der Firmenwebsite.


Vorsorglicher Hinweis bezüglich zukunftsgerichteter Informationen

Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Informationen oder zukunftsgerichtete Aussagen (zusammenfassend “zukunftsgerichtete Informationen”) im Sinne der geltenden Wertpapiergesetze. Zukunftsgerichtete Informationen werden typischerweise durch Wörter wie “werden”, “eventuell”, “glauben”, “erwarten”, “antizipieren”, “beabsichtigen”, “schätzen”, “Entwicklung”, “kommenden”, “potenziell” und ähnliche Ausdrücke dargestellt oder sind solche, die sich aufgrund ihrer Natur auf zukünftige Ereignisse beziehen. Upco weist die Anleger darauf hin, dass alle zukunftsgerichteten Informationen von Upco keine Garantie für zukünftige Ergebnisse oder Leistungen darstellen und dass die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von den angenommenen Ergebnissen in zukunftsgerichteten Aussagen abweichen können.

Download PDF: NR 2018 04 24 Upco International – wählt Nexmo Inc