Upco International Inc. Hires Fundamental Research Corp.

Vancouver, BC, April 18, 2018, Upco International Inc. (CSE: UPCO) (OTC: UCCPF) (Frankfurt: U06) (“Upco”) has appointed Fundamental Research Corp. (“Fundamental”) to carry out investment research on Upco through research reports as well as marketing Upco at various investor events and presentations.

Since 2003, Fundamental has provided the highest institutional quality equity research coverage of public companies through its extensive distribution network.  Fundamental’s research is being used by some of the largest institutional investors in the world who access it through channels such as Reuters, Capital IQ, the Globe and Mail, and by subscription. Fundamental’s goal is to provide high quality research to a broad audience while adhering to high ethical standards and a strong foundation of integrity.  Fundamental has ranked in the Top Ten in independent third party evaluations of research, and have developed a reputation for producing high quality research.

Upco has issued 100,000 stock options exercisable at $0.08 for a period of 5 years to advisor of the company.


About Upco International Inc.

Upco International Inc. is a cloud-based mobile service company which provides high-quality voice termination to a market driven by the growing activity in online communications and commerce. Upco is a licensed Global Telecom Carrier within the international VoIP (voice over IP) wholesale business.  Upco has designed a software application for Apple iOS and Android, similar to SKYPE and WhatsApp.  With the forthcoming addition of the Upco E-Wallet using Blockchain Payment Services, users will be able to:  send invoices, approve payments, transfer international funds, convert international currencies, and track transfers and payments.  The application will also allow vendors to securely share account information with their clients.

Please visit www.upcointernational.com for further information.

ON BEHALF OF THE BOARD OF DIRECTORS

Andrea Pagani, CEO and Director

Neither the Canadian Securities Exchange nor its regulation services provider has reviewed or accepted responsibility for the adequacy or accuracy of the content of this news release.

Forward-Looking Statements

This press release contains forward-looking information or forward-looking statements (collectively “forward-looking information”) within the meaning of applicable securities laws. Forward-looking information is typically identified by words such as: “will” “may” “believe”, “expect”, “anticipate”, “intend”, “estimate”, “development”, “forthcoming”, “potentially” and similar expressions, or are those, which, by their nature, refer to future events. Upco cautions investors that any forward-looking information provided by Upco is not a guarantee of future results or performance and that actual results may differ materially from those in forward-looking statements.

Download PDF: NR 2018 04 18 Upco International – Hires Fundamental Research

Upco International Inc. beauftragt Fundamental Research Corp.

Vancouver, BC, 18. April 2018, Upco International Inc. (CSE: UPCO) (OTC: UCCPF) (Frankfurt: U06) (“Upco”) hat die Fundamental Research Corp. (“Fundamental”) mit der Durchführung von Investment Research zu Upco beauftragt, der Erstellung von Researchberichten sowie der Vermarktung von Upco bei verschiedenen Investorenveranstaltungen und Präsentationen.

Seit 2003 bietet Fundamental mit ihrem umfassenden Vertriebsnetz die höchste Researchabdeckung zu börsennotierten Unternehmen. Die Researchtätigkeit von Fundamental wird von einigen der größten institutionellen Investoren der Welt genutzt, die über Kanäle wie Reuters, Capital IQ, Globe und Mail sowie per Abonnement darauf zugreifen. Das Ziel von Fundamental ist es, einem breiten Publikum qualitativ hochwertige Researcharbeit zu liefern und gleichzeitig hohe ethische Standards und eine starke Integrität zu gewährleisten. Fundamental hat sich in unabhängigen Top-Ten-Evaluierungen mit ihrer Researchtätigkeit in den Top Ten platziert und hat sich einen Ruf für qualitativ hochwertige Researchberichte erarbeitet.

Upco hat 100.000 Aktienoptionen zu einem Preis von 0,08 USD für einen Zeitraum von 5 Jahren an den Berater des Unternehmens ausgegeben.

Über Upco International Inc.

Upco International Inc. ist ein Cloud-basierter Mobildienstleister, der qualitativ hochwertige Sprachdienste für einen Markt anbietet, der von der wachsenden Aktivität in der Online-Kommunikation und im Handel angetrieben wird. Upco ist ein lizenziertes globales Telekommunikationsunternehmen im internationalen VoIP-Geschäft (Voice over IP). Upco hat eine Softwareanwendung für Apple iOS und Android entwickelt, vergleichbar zu Applikationen wie SKYPE und WhatsApp. Mit der bevorstehenden Ergänzung des Upco E-Wallet mit Blockchain-Zahlungsdiensten können die Benutzer: Rechnungen senden, Zahlungen genehmigen, international Geld übertragen, international Währungen konvertieren und alle Transfers und Zahlungen nachverfolgen. Die Anwendung ermöglicht es Anbietern außerdem Kontoinformationen sicher mit ihren Kunden zu teilen.

Bitte besuchen Sie www.upcointernational.com für weitere Informationen.

IM NAMEN DES BOARD OF DIRECTORS

Andrea Pagani, CEO und Director

Weder die Canadian Securities Exchange noch ihre Regulierungsorgane (in den Statuten der Canadian Securities Exchange als „Regulation Services Provider“ bezeichnet) haben die Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit des Inhalts dieser Pressemitteilung übernommen.

Die Ausgangssprache Englisch, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf http://thecse.com/en/listings/technology/upco-international-inc oder auf der Firmenwebsite.


Vorsorglicher Hinweis bezüglich zukunftsgerichteter Informationen

Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Informationen oder zukunftsgerichtete Aussagen (zusammenfassend “zukunftsgerichtete Informationen”) im Sinne der geltenden Wertpapiergesetze. Zukunftsgerichtete Informationen werden typischerweise durch Wörter wie “werden”, “eventuell”, “glauben”, “erwarten”, “antizipieren”, “beabsichtigen”, “schätzen”, “Entwicklung”, “kommenden”, “potenziell” und ähnliche Ausdrücke dargestellt oder sind solche, die sich aufgrund ihrer Natur auf zukünftige Ereignisse beziehen. Upco weist die Anleger darauf hin, dass alle zukunftsgerichteten Informationen von Upco keine Garantie für zukünftige Ergebnisse oder Leistungen darstellen und dass die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von den angenommenen Ergebnissen in zukunftsgerichteten Aussagen abweichen können.

Download PDF: NR 2018 04 18 Upco International – beauftragt Fundamental Research

Upco International Inc. Announces Year Ended 2017 Results

Vancouver, BC, April 13, 2018, Upco International Inc. (CSE: UPCO) (OTC: UCCPF) (Frankfurt: U06) (“Upco”) is pleased to announce it has filed its audited consolidated financial statements and Management’s Discussion and Analysis for the year ended December 31, 2017.  These documents can be accessed from the SEDAR website at www.sedar.com.

Upco is a cloud-based mobile service company which provides high-quality voice termination to a market driven by the growing activity in online communications and commerce. Upco is a licensed Global Telecom Carrier within the international VoIP (voice over IP) wholesale business.  Upco has designed a software application for Apple iOS and Android, similar to SKYPE and WhatsApp.  With the forthcoming addition of the Upco E-Wallet using Blockchain Payment Services, users will be able to:  send invoices, approve payments, transfer international funds, convert international currencies, and track transfers and payments.

Upco reported revenues US$6,688,138 (2016 – US$12,068,708) and a net loss of US$1,212,152 (2016 – US$608,557) for its fiscal year 2017.

Highlights for 2017

  • Announced plans to expand its current mobile application to include a payment service using advanced blockchain technologies. The development team for this blockchain payment service will be led by Dominic da Assuncao, senior business systems consultant and full-stack software engineer whose background includes: international business, operations and computer systems management, and computer games programming.  Since 1991, Dominic has delivered world-class shrink wrap software, as well as customized ERP systems, multi-media applications, and internet enabled auction and medical systems. At present Dominic is engaged in upgrading a major clinical system, operating at a prominent Canadian hospital, using blockchain technology (see Upco’s November 27, 2017 press release).
  • listed its common shares for trading on the Frankfurt Stock Exchange (Deutsche Boerse AG) under the symbol WKN A2H7JC (U06) (see Upco’s November 29, 2017 press release).
  • Appointed Mr. Don Blackadar as the Blockchain Payment Application Project Lead. He will work closely with Mr. Dominic da Assuncao, who is the head of the Blockchain development team, in handling Blockchain project planning and coordination, documentation and testing / quality assurance activities  (see Upco’s December 4, 2017 press release).
  • Upco app available on the Google Play store. Upco’s App is similar to SKYPE and WhatsApp, that will enable fully secure communications, and social media, namely connecting users and sharing pictures, locations, international airtime top up, International and national calls and chatting (see Upco’s December 8, 2017 press release).
  • Commenced development of its E-Wallet to support Cryptocurrencies such as Bitcoin and Ethereum using Blockchain Technology (see Upco’s December 20, 2017 press release).

Outlook

  • Upco’s goals for 2018 is to continue to build out its professional sales team in order to market its current services and the Upco App to increase revenues and profitablility.
  • Upco will continue to focus on successfully integrating leading-edge blockchain technologies into its E-wallet payment system as a step towards the development of a full-featured international invoice/payment/exchange/transfer system for hard currencies and invoice/payment/transfer for cryptocurrencies. Upco’s blockchain implementation significantly moves Upco towards demonstrating Upco’s Blockchain technology’s ability to maintain reasonable transaction time and rates as expected from main-streamed payment application, but without the cost of resources associated with bitcoins and other cryptocurrencies. Upco has developed a distributed platform using Blockchain Technology and transactions can be confirmed almost instantaneously on our system, while it can take minutes or hours to confirm Cryptocurrency transactions on current existing systems.

About Upco International Inc.

Upco International Inc. is a cloud-based mobile service company which provides high-quality voice termination to a market driven by the growing activity in online communications and commerce. Upco is a licensed Global Telecom Carrier within the international VoIP (voice over IP) wholesale business.  Upco has designed a software application for Apple iOS and Android, similar to SKYPE and WhatsApp.  With the forthcoming addition of the Upco E-Wallet using Blockchain Payment Services, users will be able to:  send invoices, approve payments, transfer international funds, convert international currencies, and track transfers and payments.  The application will also allow vendors to securely share account information with their clients.

Please visit www.upcointernational.com for further information.

ON BEHALF OF THE BOARD OF DIRECTORS

Andrea Pagani, CEO and Director
Email: office@upcosystems.com

Neither the Canadian Securities Exchange nor its regulation services provider has reviewed or accepted responsibility for the adequacy or accuracy of the content of this news release.

Forward-Looking Statements

This press release contains forward-looking information or forward-looking statements (collectively “forward-looking information”) within the meaning of applicable securities laws. Forward-looking information is typically identified by words such as: “will” “may” “believe”, “expect”, “anticipate”, “intend”, “estimate”, “development”, “forthcoming”, “potentially” and similar expressions, or are those, which, by their nature, refer to future events. Upco cautions investors that any forward-looking information provided by Upco is not a guarantee of future results or performance, and that actual results may differ materially from those in forward-looking statements.

Download PDF: NR 2018 04 13 Upco International – Year ended Dec 31 2017 results

Upco International Inc. gibt Jahresendergebnis 2017 bekannt

Vancouver, BC, 13. April 2018, Upco International Inc. (CSE: UPCO) (OTC: UCCPF) (Frankfurt: U06) (“Upco”) freut sich bekannt zu geben, dass es ihren geprüften Konzernabschluss und die Diskussion und Analyse der Unternehmensleitung für das Geschäftsjahr zum 31. Dezember 2017 eingereicht hat. Diese Dokumente können von der SEDAR-Website unter www.sedar.com abgerufen werden.

Upco ist ein Cloud-basierter Mobildienstleister, der qualitativ hochwertige Sprachdienste für einen Markt anbietet, der von der wachsenden Aktivität in der Online-Kommunikation und im Handel angetrieben wird. Upco ist ein lizenziertes globales Telekommunikationsunternehmen im internationalen VoIP-Geschäft (Voice over IP). Upco hat eine Softwareanwendung für Apple iOS und Android entwickelt, vergleichbar zu Applikationen wie SKYPE und WhatsApp. Mit der bevorstehenden Ergänzung des Upco E-Wallet mit Blockchain-Zahlungsdiensten können die Benutzer: Rechnungen senden, Zahlungen genehmigen, international Geld übertragen, international Währungen konvertieren und alle Transfers und Zahlungen nachverfolgen.

Upco meldete für das Geschäftsjahr 2017 einen Umsatz von 6.688.138 USD (2016 – 12.068.708 USD) und einen Nettoverlust von 1.212.152 USD (2016 – 608.557 USD).

Höhepunkte in 2017

  • Bekanntgabe der Planung ihre aktuelle Applikation um einen Zahlungsdienst zu erweitern, der die fortschrittliche Blockchain-Technologie nutzt. Das Entwicklungsteam für diesen Blockchain-Zahlungsdienst wird von Dominic da Assuncao geleitet, Senior Business Systems Berater und Full-Stack-Software-Ingenieur mit folgendem Hintergrund: Internationales Geschäft, Betriebsführung, Computersystemmanagement und Computerspielprogrammierung. Seit 1991 stellte Dominic erstklassige Shrink-Wrap-Software sowie kundenspezifische ERP-Systeme, Multimedia-Anwendungen und internetbasierte Auktions- und Medizinsysteme bereit. Gegenwärtig arbeitet Dominic an der Verbesserung eines großen Klinikssystems, das in einem bekannten kanadischen Krankenhaus unter Verwendung der Blockchain-Technologie entwickelt wird (siehe Upcos Pressemitteilung vom 27. November 2017).
  • Börsennotierung ihrer Stammaktien zum Handel an der Frankfurter Wertpapierbörse (Deutsche Börse AG) unter dem Symbol WKN A2H7JC (U06) (siehe Upcos Pressemitteilung vom 29. November 2017).
  • Ernennung von Herrn Don Blackadar zum Projektleiter für Blockchain-Zahlungsanwendungen. Er wird eng mit Herrn Dominic da Assuncao, dem Leiter des Blockchain-Entwicklungsteams, zusammenarbeiten, um Blockchain-Projekte zu planen und zu koordinieren, zu dokumentieren und zu testen (siehe Upcos Pressemitteilung vom 4. Dezember 2017).
  • Verfügbarkeit der Upco Applikation im Google Play Store. Upco’s App ist vergleichbar zu Applikationen wie SKYPE und WhatsApp, die eine vollkommen sichere Kommunikation ermöglichen, soziale Medien, den Austausch von Bildern und Standorten, das Aufladen von Gesprächsguthaben, nationale und internationale Anrufe und Chats (siehe Upcos Pressemitteilung vom 8. Dezember 2017).
  • Beginn der Entwicklung ihrer E-Wallet zur Unterstützung von Kryptowährungen wie Bitcoin und Ethereum unter Einsatz der Blockchain-Technologie (siehe Upcos Pressemitteilung vom 20. Dezember 2017).

Ausblick

  • Upcos Ziele für 2018 bestehen darin, ihr professionelles Verkaufsteam weiter auszubauen, um ihre derzeitigen Dienstleistungen und die Upco Applikation zu vermarkten, um Einnahmen und Profitabilität zu steigern.
  • Upco wird sich weiterhin darauf konzentrieren, führende Blockchain-Technologien erfolgreich in ihr E-Wallet-Zahlungssystem zu integrieren als einen Schritt zur Entwicklung einer voll funktionalen Umgebung für die internationale Rechnungsstellung / Zahlungen / Umtausch / Überweisungen für harte Währungen und für die Rechnungsstellung / Zahlungen / Überweisungen für Kryptowährungen. Upcos Blockchain-Implementierung versetzt Upco maßgeblich in die Lage, die Fähigkeit ihrer Blockchain-Technologie zu demonstrieren, angemessene Transaktionszeiten und -raten zu erhalten, wie von Haupt-Streaming-Zahlungsanwendungen erwartet, und ohne die mit Bitcoins und anderen Kryptowährungen verbundenen Kosten für Ressourcen. Upco hat eine verteilte Plattform unter Verwendung der Blockchain-Technologie entwickelt und Transaktionen können nahezu unmittelbar auf unserem System bestätigt werden, während es bei Kryptowährungstransaktionen auf aktuellen existierenden Systemen Minuten oder Stunden dauern kann.

Über Upco International Inc.

Upco International Inc. ist ein Cloud-basierter Mobildienstleister, der qualitativ hochwertige Sprachdienste für einen Markt anbietet, der von der wachsenden Aktivität in der Online-Kommunikation und im Handel angetrieben wird. Upco ist ein lizenziertes globales Telekommunikationsunternehmen im internationalen VoIP-Geschäft (Voice over IP). Upco hat eine Softwareanwendung für Apple iOS und Android entwickelt, vergleichbar zu Applikationen wie SKYPE und WhatsApp. Mit der bevorstehenden Ergänzung des Upco E-Wallet mit Blockchain-Zahlungsdiensten können die Benutzer: Rechnungen senden, Zahlungen genehmigen, international Geld übertragen, international Währungen konvertieren und alle Transfers und Zahlungen nachverfolgen. Die Anwendung ermöglicht es Anbietern außerdem Kontoinformationen sicher mit ihren Kunden zu teilen.

Bitte besuchen Sie www.upcointernational.com für weitere Informationen.

IM NAMEN DES BOARD OF DIRECTORS

Andrea Pagani, CEO und Director
Email: office@upcosystems.com

Weder die Canadian Securities Exchange noch ihre Regulierungsorgane (in den Statuten der Canadian Securities Exchange als „Regulation Services Provider“ bezeichnet) haben die Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit des Inhalts dieser Pressemitteilung übernommen.

Die Ausgangssprache Englisch, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf http://thecse.com/en/listings/technology/upco-international-inc oder auf der Firmenwebsite.


Vorsorglicher Hinweis bezüglich zukunftsgerichteter Informationen

Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Informationen oder zukunftsgerichtete Aussagen (zusammenfassend “zukunftsgerichtete Informationen”) im Sinne der geltenden Wertpapiergesetze. Zukunftsgerichtete Informationen werden typischerweise durch Wörter wie “werden”, “eventuell”, “glauben”, “erwarten”, “antizipieren”, “beabsichtigen”, “schätzen”, “Entwicklung”, “kommenden”, “potenziell” und ähnliche Ausdrücke dargestellt oder sind solche, die sich aufgrund ihrer Natur auf zukünftige Ereignisse beziehen. Upco weist die Anleger darauf hin, dass alle zukunftsgerichteten Informationen von Upco keine Garantie für zukünftige Ergebnisse oder Leistungen darstellen und dass die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von den angenommenen Ergebnissen in zukunftsgerichteten Aussagen abweichen können.

Upco International Inc. Announces Development of Advanced Blockchain Payment System

Vancouver, BC, February 22, 2018, Upco International Inc. (CSE: UPCO) (OTC: UCCPF) (Frankfurt: U06) (“Upco”) is pleased to announce significant improvements in its existing platform and Telecom service offering, through the successful integration of advanced blockchain technologies in the areas of invoice management (accounts payable and receivable) and Short Message Service (SMS) communications.  These enhancements are an important element of Upco’s vision to leverage the benefits of blockchain technology in the areas data security and auditability (time stamped and immutable data), while providing a service that is high performance and extensible.  This strategy emphasizes trust and certainty in the data framework that supports Upco’s business, and which ultimately benefits customers, and financial and legal stakeholders.

Application of blockchain technology to accounts payable and receivable data enables Upco to offer highly secured and auditable services to major financial services providers and other enterprise customers, while also improving retail service.  Enhanced data management maintains a forensic record of changes to associated data, while yielding significant improvements in areas such as invoice/payment reconciliation (confirmation and verification), receivables notification, Borrowing Base Certificates, and month-end processes for availability / purchase price reconcilations.

Application of blockchain technology to SMS communications maintains forensic records of dates, content, delivery time, reading time and sender and receiver information, should this information be required for legal purposes.  Changes will also benefit service-relevant processes such as registrant authentication, upgrade authorization, user re-activation, and transaction authentication.

With these improvements, Upco has further demonstrated its ability to successfully apply blockchain technologies to business scenarios where forensic control, and storage and distribution of immutable data are required.  This expertise represents an important foundation in the staged delivery of a full-featured international invoice / payment / exchange / transfer service (outlined in Upco’s February 2 News Release).  Fully deployed, this service will enable users to send invoices, approve payments, transfer international funds, convert international currencies, and track transfers and payments.

About Upco International Inc.

Upco International Inc. is a cloud-based mobile service company which provides high-quality voice termination to a market driven by the growing activity in online communications and commerce. Upco is a licensed Global Telecom Carrier within the international VoIP (voice over IP) wholesale business.  Upco has designed a software application for Apple iOS and Android, similar to SKYPE and WhatsApp.  With the forthcoming addition of the Upco E-Wallet using Blockchain Payment Services, users will be able to:  send invoices, approve payments, transfer international funds, convert international currencies, and track transfers and payments.  The application will also allow vendors to securely share account information with their clients.

Please visit www.upcointernational.com for further information.

ON BEHALF OF THE BOARD OF DIRECTORS

Andrea Pagani, CEO and Director

Neither the Canadian Securities Exchange nor its regulation services provider has reviewed or accepted responsibility for the adequacy or accuracy of the content of this news release.

Forward-Looking Statements

This press release contains forward-looking information or forward-looking statements (collectively “forward-looking information”) within the meaning of applicable securities laws. Forward-looking information is typically identified by words such as: “will” “may” “believe”, “expect”, “anticipate”, “intend”, “estimate”, “development”, “forthcoming”, “potentially” and similar expressions, or are those, which, by their nature, refer to future events. Upco cautions investors that any forward-looking information provided by Upco is not a guarantee of future results or performance, and that actual results may differ materially from those in forward-looking statements.

Download PDF: NR 2018 02 22 Upco International – Announces Development of Advanced Blockchain Payment System

Upco International Inc. gibt die Weiterentwicklung ihres fortschrittlichen Blockchain-Zahlungssystems bekannt

Vancouver, BC, 22. Februar 2018, Upco International Inc. (CSE: UPCO) (OTC: UCCPF) (Frankfurt: U06) (“Upco”) freut sich, bedeutende Fortschritte innerhalb der bestehenden Plattform und des Telekommunikationsangebots bekannt zu geben, wie die erfolgreiche Integration fortgeschrittener Blockchain-Technologien in den Bereichen Rechnungsverwaltung (Kreditoren- und Debitorenbuchhaltung) und im Bereich Short Message Service (SMS) Kommunikation. Diese Fortschritte sind ein wichtiger Bestandteil von Upcos Vision, die Vorteile der Blockchain-Technologie in den Bereichen Datensicherheit und Überprüfbarkeit (zeitgestempelte und unveränderbare Daten) zu nutzen und gleichzeitig einen leistungsstarken und erweiterbaren Dienst bereitzustellen. Diese Strategie betont das Vertrauen und die Sicherheit in das Datenrahmenwerk, welches das Geschäft von Upco unterstützt und letztlich den Kunden sowie den finanziellen und rechtlichen Interessensgruppen zugute kommt.

Die Anwendung der Blockchain-Technologie für Kreditoren- und Debitorendaten ermöglicht es Upco, den großen Finanzdienstleistern und anderen Unternehmenskunden hochsichere und überprüfbare Dienstleistungen anzubieten und gleichzeitig den Einzelhandelsservice zu verbessern. Das erweiterte Datenmanagement führt eine forensische Aufzeichnung von Änderungen an den zugehörigen Daten durch und führt zu erheblichen Verbesserungen in Bereichen wie Rechnungs- und Zahlungsabgleich (Bestätigung und Verifizierung), Forderungsbenachrichtigung, kreditbezogene Bescheinigungen und Monatsendprozesse zum Abgleich der Verfügbarkeit und des Kaufpreises.

Die Anwendung der Blockchain-Technologie auf SMS-Kommunikation ermöglicht die forensische Aufzeichnung von Daten, Inhalten, Lieferzeiten, Lesezeiten sowie Informationen zu Absender und Empfänger, falls diese Informationen für rechtliche Zwecke benötigt werden. Diese Änderungen werden auch servicerelevanten Prozessen wie der Authentifizieren von Registrierten, Upgrade-Autorisierung, Benutzer-Reaktivierung und Transaktionsauthentifizierung zugute kommen.

Mit diesen Fortschritten hat Upco seine Fähigkeit unter Beweis gestellt, Blockchain-Technologien erfolgreich auf Geschäftsszenarien anzuwenden, in denen eine forensische Kontrolle sowie die Speicherung und Verteilung unveränderlicher Daten erforderlich ist. Dieses Know-how ist eine wichtige Grundlage für die gestaffelte Bereitstellung einer voll funktionalen Umgebung für die internationale Rechnungsstellung ,  Zahlungen,  Umtausch und Überweisungen (beschrieben in Upcos Pressemitteilung vom 2. Februar). Dieser Service in vollem Umfang implementiert ermöglicht es Benutzern, Rechnungen zu senden, Zahlungen zu genehmigen, internationale Gelder zu überweisen, internationale Währungen umzurechnen und Überweisungen und Zahlungen zu verfolgen.

Über Upco International Inc.

Upco International Inc. ist ein Cloud-basierter Mobildienstleister, der qualitativ hochwertige Sprachdienste für einen Markt anbietet, der von der wachsenden Aktivität in der Online-Kommunikation und im Handel angetrieben wird. Upco ist ein lizenziertes globales Telekommunikationsunternehmen im internationalen VoIP-Geschäft (Voice over IP). Upco hat eine Softwareanwendung für Apple iOS und Android entwickelt, vergleichbar zu Applikationen wie SKYPE und WhatsApp. Mit der bevorstehenden Ergänzung des Upco E-Wallet mit Blockchain-Zahlungsdiensten können die Benutzer: Rechnungen senden, Zahlungen genehmigen, international Geld übertragen, international Währungen konvertieren und alle Transfers und Zahlungen nachverfolgen. Die Anwendung ermöglicht es Anbietern außerdem Kontoinformationen sicher mit ihren Kunden zu teilen.

Bitte besuchen Sie www.upcointernational.com für weitere Informationen.

IM NAMEN DES BOARD OF DIRECTORS

Andrea Pagani, CEO und Director

Weder die Canadian Securities Exchange noch ihre Regulierungsorgane (in den Statuten der Canadian Securities Exchange als „Regulation Services Provider“ bezeichnet) haben die Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit des Inhalts dieser Pressemitteilung übernommen.

Die Ausgangssprache Englisch, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf http://thecse.com/en/listings/technology/upco-international-inc oder auf der Firmenwebsite.

Vorsorglicher Hinweis bezüglich zukunftsgerichteter Informationen

Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Informationen oder zukunftsgerichtete Aussagen (zusammenfassend “zukunftsgerichtete Informationen”) im Sinne der geltenden Wertpapiergesetze. Zukunftsgerichtete Informationen werden typischerweise durch Wörter wie “werden”, “eventuell”, “glauben”, “erwarten”, “antizipieren”, “beabsichtigen”, “schätzen”, “Entwicklung”, “kommenden”, “potenziell” und ähnliche Ausdrücke dargestellt oder sind solche, die sich aufgrund ihrer Natur auf zukünftige Ereignisse beziehen. Upco weist die Anleger darauf hin, dass alle zukunftsgerichteten Informationen von Upco keine Garantie für zukünftige Ergebnisse oder Leistungen darstellen und dass die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von den angenommenen Ergebnissen in zukunftsgerichteten Aussagen abweichen können.

Download PDF: NR 2018 02 22 Upco International – gibt die Weiterentwicklung ihres fortschrittlichen Blockchain-Zahlungssystems bekannt

Upco International Inc. Announces integration of Blockchain Technologies into its E-Wallet

Vancouver, BC, February 2, 2018, Upco International Inc. (CSE: UPCO) (OTC: UCCPF) (Frankfurt: U06)) (“UPCO”) is pleased to announce that it has successfully integrated leading-edge blockchain technologies into its E-Wallet payment system as a step towards the development of a full-featured international invoice / payment /exchange / transfer system for hard currencies and invoice / payment / transfer for cryptocurrencies.

Our blockchain implementation significantly moves us towards demonstrating our blockchain technology’s ability to maintain reasonable transaction time and rates as expected from main-streamed payment application, but without the cost of resources associated with bitcoins and other cryptocurrencies.  We have developed a distributed platform using blockchain technology and transactions can be confirmed almost instantaneously on our system, while it can take minutes or hours to confirm Cryptocurrency transactions on current existing systems.

Mr Andrea Pagani, CEO and President commented: “This is a massive step forward for our company having the integration of blockchain technologies in our E-wallet.  This moves us a step closer to having a cashless society using blockchain technology.”

About Upco International Inc.

Upco International Inc. is a cloud-based mobile service company which provides high-quality voice termination to a market driven by the growing activity in online communications and commerce. Upco is a licensed Global Telecom Carrier within the international VoIP (voice over IP) wholesale business.  Upco has designed a software application for Apple iOS and Android, similar to SKYPE and WhatsApp.  With the forthcoming addition of the Upco E-Wallet using Blockchain Payment Services, users will be able to:  send invoices, approve payments, transfer international funds, convert international currencies, and track transfers and payments.  The application will also allow vendors to securely share account information with their clients.

Please visit www.upcointernational.com for further information.

ON BEHALF OF THE BOARD OF DIRECTORS

Jag Sandhu, Director and Vice President, Corporate Development

Neither the Canadian Securities Exchange nor its regulation services provider has reviewed or accepted responsibility for the adequacy or accuracy of the content of this news release.

Forward-Looking Statements

This press release contains forward-looking information or forward-looking statements (collectively “forward- looking information”) within the meaning of applicable securities laws. Forward- looking information is typically identified by words such as: “will” “may” “believe”, “expect”, “anticipate”, “intend”, “estimate”, “development”, “forthcoming”, “potentially” and similar expressions, or are those, which, by their nature, refer to future events. Upco cautions investors that any forward-looking information provided by Upco is not a guarantee of future results or performance, and that actual results may differ materially from those in forward-looking statements.

Download PDF: NR 2018 02 05 Upco International – Announces Integration of Blockchain Technologies into its E-Wallet

Upco International Inc. gibt die Integration von Blockchain-Technologien in ihr E-Wallet bekannt

Vancouver, British Columbia, 2. Februar 2018, Upco International Inc. (CSE: UPCO) (OTC: UCCPF) (Frankfurt: U06)) (“UPCO”) freut sich bekannt zu geben, dass es führende Blockchain-Technologien erfolgreich in ihr Upco E-Wallet-Zahlungssystem integriert hat. Dies ist der Schritt zur Entwicklung einer voll funktionalen Umgebung für die internationale Rechnungsstellung / Zahlungen / Umtausch / Überweisungen für harte Währungen und für die Rechnungsstellung / Zahlungen / Überweisungen für Kryptowährungen.

Unsere Blockchain-Implementierung versetzt uns maßgeblich in die Lage, die Fähigkeit unserer Blockchain-Technologie zu demonstrieren, angemessene Transaktionszeiten und –raten, wie von Haupt-Streaming-Zahlungsanwendungen erwartet, zu erhalten und ohne die mit Bitcoins und anderen Kryptowährungen verbundenen Kosten für Ressourcen. Wir haben eine verteilte Plattform unter Verwendung der Blockchain-Technologie entwickelt und Transaktionen können nahezu unmittelbar auf unserem System bestätigt werden, während es bei Kryptowährungstransaktionen auf aktuellen existierenden Systemen Minuten oder Stunden dauern kann.

Herr Andrea Pagani, CEO und Präsident, kommentierte: “Dies ist ein gewaltiger Fortschritt für unser Unternehmen, Blockchain-Technologien in unser Upco E-Wallet integriert zu haben. Damit kommen wir der bargeldlosen Gesellschaft mit der Blockchain-Technologie einen Schritt näher.”

Über Upco International Inc.

Upco International Inc. ist ein Cloud-basierter Mobildienstleister, der qualitativ hochwertige Sprachdienste für einen Markt anbietet, der von der wachsenden Aktivität in der Online-Kommunikation und im Handel angetrieben wird. Upco ist ein lizenziertes globales Telekommunikationsunternehmen im internationalen VoIP-Geschäft (Voice over IP). Upco hat eine Softwareanwendung für Apple iOS und Android entwickelt, vergleichbar zu Applikationen wie SKYPE und WhatsApp. Mit der bevorstehenden Ergänzung des Upco E-Wallet mit Blockchain-Zahlungsdiensten können die Benutzer: Rechnungen senden, Zahlungen genehmigen, international Geld übertragen, international Währungen konvertieren und alle Transfers und Zahlungen nachverfolgen. Die Anwendung ermöglicht es Anbietern außerdem Kontoinformationen sicher mit ihren Kunden zu teilen.

Bitte besuchen Sie www.upcointernational.com für weitere Informationen.

IM NAMEN DES BOARD OF DIRECTORS

Jag Sandhu, Director und Vice President, Unternehmensentwicklung

Weder die Canadian Securities Exchange noch ihre Regulierungsorgane (in den Statuten der Canadian Securities Exchange als „Regulation Services Provider“ bezeichnet) haben die Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit des Inhalts dieser Pressemitteilung übernommen.

Die Ausgangssprache Englisch, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf http://thecse.com/en/listings/technology/upco-international-inc oder auf der Firmenwebsite.

Vorsorglicher Hinweis bezüglich zukunftsgerichteter Informationen

Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Informationen oder zukunftsgerichtete Aussagen (zusammenfassend “zukunftsgerichtete Informationen”) im Sinne der geltenden Wertpapiergesetze. Zukunftsgerichtete Informationen werden typischerweise durch Wörter wie “werden”, “eventuell”, “glauben”, “erwarten”, “antizipieren”, “beabsichtigen”, “schätzen”, “Entwicklung”, “kommenden”, “potenziell” und ähnliche Ausdrücke dargestellt oder sind solche, die sich aufgrund ihrer Natur auf zukünftige Ereignisse beziehen. Upco weist die Anleger darauf hin, dass alle zukunftsgerichteten Informationen von Upco keine Garantie für zukünftige Ergebnisse oder Leistungen darstellen und dass die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von den angenommenen Ergebnissen in zukunftsgerichteten Aussagen abweichen können.

Download PDF: NR 2018 02 05 Upco International – gibt die Integration von Blockchain-Technologien in ihr E-Wallet bekannt

Upco International Inc. Announces Appointment of Former Vice President of iBasis to accelerate the Adoption of the Upco application

Vancouver, BC, January 22, 2018, Upco International Inc. (CSE: UPCO) (Frankfurt: U06)) (“UPCO”) is pleased to announce that it has appointed Mr. Juan Ramos Taboada as advisor to the Board of Directors. Mr. Ramos Taboada has extensive experience in building successful companies. He is based in Argentina. From 2011 to 2015 he was the Chief Operating Officer of Business Telecommunications Systems (“BTS”). BTS had revenues of $350 million and he was responsible for world operations. In 2011 Mr. Ramos Taboada was the strategic advisor for SKYPE for Latin America based in Luxemburg and Buenos Aires. He was instrumental in helping SKYPE to develop its Latin American footprint. From 2000 to 2010 Mr. Ramos Taboada was the Vice President Latin America of iBasis. iBasis is a leading international voice carrier and provider of value-added services for mobile operators. The company rapidly grew to be one of the largest carriers of international voice traffic in the world and in 2009 became a subsidiary of Royal KPN N.V., the national carrier of the Netherlands. He holds a Mechanical Engineer degree from the National University of Tucuman, Argentina; Masters in Business Administration (MBA) from I.E.S.E, Barcelona, Spain, and Advanced Management Program (AMP) at Harvard Business School, Boston.

Mr Andrea Pagani, CEO and President commented: “We are very pleased to have Mr. Ramos Taboada join our team as the advisor to the Board. Mr. Ramos Taboada has a very successful background assisting and building companies on the international stage. He will bring tremendous value to our company through his vast network as we roll out our Blockchain E-Wallet.”

Upco has issued 200,000 stock options exercisable at $0.35 for a period of 5 years to advisors of the company.

About Upco International Inc.

Upco International Inc. is a cloud-based mobile service company which provides high-quality voice termination to a market driven by the growing activity in online communications and commerce. Upco is a licensed Global Telecom Carrier within the international VoIP (voice over IP) wholesale business. Upco has designed a software application for Apple iOS and Android, similar to SKYPE and WhatsApp. With the forthcoming addition of the Upco E-Wallet using Blockchain Payment Services, users will be able to: send invoices, approve payments, transfer international funds, convert international currencies, and track transfers and payments. The application will also allow vendors to securely share account information with their clients.

Please visit www.upcointernational.com for further information.

ON BEHALF OF THE BOARD OF DIRECTORS

Jag Sandhu, Director and Vice President, Corporate Development

Neither the Canadian Securities Exchange nor its regulation services provider has reviewed or accepted responsibility for the adequacy or accuracy of the content of this news release.

Forward-Looking Statements

This press release contains forward-looking information or forward-looking statements (collectively “forward- looking information”) within the meaning of applicable securities laws. Forward- looking information is typically identified by words such as: “will” “may” “believe”, “expect”, “anticipate”, “intend”, “estimate”, “development”, “forthcoming”, “potentially” and similar expressions, or are those, which, by their nature, refer to future events. Upco cautions investors that any forward-looking information provided by Upco is not a guarantee of future results or performance, and that actual results may differ materially from those in forward-looking statements.

Download PDF: NR 2018 01 22 Upco International – Appointment of Juan Ramos Taboada as Advisor to the Board

Upco International Inc. gibt die Ernennung des früheren Vizepräsidenten von iBasis bekannt, um die Einführung der Upco-Applikation zu beschleunigen

Vancouver, BC, 22. Januar 2018, Upco International Inc. (CSE: UPCO) (Frankfurt: U06) (“UPCO”) freut sich bekannt zu geben, dass Herr Juan Ramos Taboada als Berater der Geschäftsführung (Board of Directors) ernannt wurde. Herr Ramos Taboada verfügt über umfangreiche Erfahrung im Aufbau erfolgreicher Unternehmen. Er ist ansässig in Argentinien. Von 2011 bis 2015 war er leitender Geschäftsführer von Business Telecommunications Systems (“BTS”). BTS hatte einen Umsatz von 350 Millionen Dollar und er war für das Geschäft weltweit verantwortlich. Im Jahr 2011 war Herr Ramos Taboada strategischer Berater von SKYPE für Lateinamerika mit Sitz in Luxemburg und Buenos Aires. Er half SKYPE, deren lateinamerikanische Präsenz zu erschließen. Von 2000 bis 2010 war Ramos Taboada Vizepräsident von Lateinamerika bei iBasis. iBasis ist ein führender internationaler Sprach-Carrier und Anbieter von Mehrwertdiensten für Mobilfunkbetreiber. Das Unternehmen wuchs schnell zu einem der weltweit größten Unternehmen für internationale Sprachdienste und im Jahr 2009 wurde es eine Tochtergesellschaft von Royal KPN N.V., der nationalen Telekommunikationsgesellschaft der Niederlande. Mr. Ramos Taboada besitzt einen Abschluss als Maschinenbauingenieur an der Nationalen Universität von Tucuman, Argentinien; einen Master in Betriebswirtschaftslehre (MBA) der I.E.S.E, Barcelona, Spanien, und absolvierte das Advanced Management Program (AMP) an der Harvard Business School, Boston.

Herr Andrea Pagani, CEO und Präsident, kommentierte: “Wir sind sehr erfreut, dass sich Herr Ramos Taboada unserem Team als Berater der Geschäftsführung anschließen wird. Herr Ramos Taboada hat einen sehr erfolgreichen Hintergrund. Er wird unser Unternehmen durch sein großes Netzwerk bei der Einführung unserer Blockchain E-Wallet enorm bereichern.”

Upco hat 200.000 Aktienoptionen zu einem Preis von $ 0,35 für einen Zeitraum von 5 Jahren an Berater des Unternehmens ausgegeben.

Über Upco International Inc.

Upco International Inc. ist ein Cloud-basierter Mobildienstleister, der qualitativ hochwertige Sprachdienste für einen Markt anbietet, der von der wachsenden Aktivität in der Online-Kommunikation und im Handel angetrieben wird. Upco ist ein lizenziertes globales Telekommunikationsunternehmen im internationalen VoIP-Geschäft (Voice over IP). Upco hat eine Softwareanwendung für Apple iOS und Android entwickelt, vergleichbar zu Applikationen wie SKYPE und WhatsApp. Mit der bevorstehenden Ergänzung des Upco E-Wallet mit Blockchain-Zahlungsdiensten können die Benutzer: Rechnungen senden, Zahlungen genehmigen, international Geld übertragen, international Währungen konvertieren und alle Transfers und Zahlungen nachverfolgen. Die Anwendung ermöglicht es Anbietern außerdem Kontoinformationen sicher mit ihren Kunden zu teilen.

Bitte besuchen Sie www.upcointernational.com für weitere Informationen.

IM NAMEN DES BOARD OF DIRECTORS

Jag Sandhu, Director und Vice President, Unternehmensentwicklung

Weder die Canadian Securities Exchange noch ihre Regulierungsorgane (in den Statuten der Canadian Securities Exchange als „Regulation Services Provider“ bezeichnet) haben die Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit des Inhalts dieser Pressemitteilung übernommen.

Die Ausgangssprache Englisch, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf http://thecse.com/en/listings/technology/upco-international-inc oder auf der Firmenwebsite.

Vorsorglicher Hinweis bezüglich zukunftsgerichteter Informationen

Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Informationen oder zukunftsgerichtete Aussagen (zusammenfassend “zukunftsgerichtete Informationen”) im Sinne der geltenden Wertpapiergesetze. Zukunftsgerichtete Informationen werden typischerweise durch Wörter wie “werden”, “eventuell”, “glauben”, “erwarten”, “antizipieren”, “beabsichtigen”, “schätzen”, “Entwicklung”, “kommenden”, “potenziell” und ähnliche Ausdrücke dargestellt oder sind solche, die sich aufgrund ihrer Natur auf zukünftige Ereignisse beziehen. Upco weist die Anleger darauf hin, dass alle zukunftsgerichteten Informationen von Upco keine Garantie für zukünftige Ergebnisse oder Leistungen darstellen und dass die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von den angenommenen Ergebnissen in zukunftsgerichteten Aussagen abweichen können.

Download PDF: NR 2018 01 22 Upco International – Ernennung Juan Ramos Taboada als Berater der Geschäftsführung